Mikrowelle mit Crisp-Funktion

Nutzen Sie dieses Inhaltsverzeichnis zur besseren Orientierung auf der Seite!

Diese Seite ist aufgeteilt in zwei Teile:

  1. Mikrowellen mit Crisp-Funktion im Überblick
  2. Ratgeberteil „Mikrowelle mit Crisp-Funktion“ unter der Produktübersicht

Unsere Empfehlung für Mikrowellen mit Crisp-Funktion

* Preis wurde zuletzt am 11. Juli 2018 um 12:18 Uhr aktualisiert

Für die Produktdetails bitte oben  auf den Button „Produktbeschreibung“ klicken!

Alle Mikrowellen mit Crisp-Funktion im Überblick

 

Mikrowelle mit Crisp-Funktion für knusprige Speisen

Die Mikrowelle ist eine beliebte Küchenhilfe und aus modernen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Für knusprige Speisen ist sie allerdings erst einmal nicht geeignet. Aber jetzt gibt es die Mikrowelle mit Crisp-Funktion, die auch dieses Problem löst!

Mikrowelle mit Crisp-Funktion – für was eignet sie sich?

Eine Mikrowelle mit Crisp-Funktion ist geeignet für:Mikrowelle mit Crisp-Funktion- Platte

• Pizza (gefroren oder frisch)
• Andere Teigwaren
• Country Potatoes o.ä.
• Würstchen
• Hamburger
Und alle anderen Speisen, die nicht nur aufgewärmt werden sollen, sondern bei denen es auch darauf ankommt, dass sie schön knusprig werden, sind hierfür geeignet.
Würstchen, Hamburger und auch andere Teigwaren können auch in einer Mikrowelle mit Grill zubereitet werden. Aber auch hier gibt die Crisp-Funktion ein Extra an Knusprigkeit.

Speziell die Pizza wird aber erst in der Mikrowelle mit Crisp-Funktion so richtig lecker und knusprig. Außerdem ist sie noch viel schneller als im Backofen zubereitet. Hier reichen 8 bis 9 Minuten aus. Mit Vorwärmzeit! 2 Minuten vorwärmen und 6-7 Minuten für die Zubereitung.

Auch Country Potatoes (geviertelte Kartoffeln mit Schale) lassen sich so viel schneller und richtig knusprig, lecker zubereiten.  Das Grundrezept wie hier auf Chefkoch.de aber eben nur in ca. 18-20 Minuten. 2 Minuten vorwärmen und 16-18 Minuten Zubereitungszeit. Das ist gerade mal die Hälfte der normalen Backzeit, die Vorwärmzeit nicht mitgerechnet!

Wie funktioniert die Mikrowelle mit Crisp-Funktion?

Mit der Mikrowelle wird eine Crisp-Platte mitgeliefert. In diese wird z.B. die Pizza gelegt und in die Mikrowelle gestellt. Diese Platte wird im Mikrowellen-Betrieb sehr, sehr heiß. Durch den Kontakt der Speise mit dem Teller wird diese so richtig knusprig gebacken.

Anschließend muss die Platte mit speziellen Griffen aus der Mikrowelle geholt werden. Diese werden mit der Mikrowelle mit Crisp-Funktion mitgeliefert.

Dieses System ist patentiert und wird von Bauknecht, Whirlpool und Samsung angeboten. Je nach Hersteller heißt es entweder Crisp-Funktion (Bauknecht) oder Crisp-System (Whirlpool) oder Crusty Plate (Samsung). Das Prinzip ist jedoch immer das gleiche.

Fazit:

Mit der Crisp-Funktion wird die Mikrowelle praktisch zum Alleskönner. Auch knusprige Gerichte lassen sich hiermit lecker und knusprig zubereiten. Eine Mikrowelle mit Crisp-Funktion spart zudem noch viel Zeit bei der Zubereitung. Daher ist sie nur wärmstens zu empfehlen!

Was Sie auch noch interessieren könnte:

Drei Tipps zur Reinigung der Mikrowelle.
Mikrowelle was darf nicht rein?
Mikrowelle kaufen ABC – Ihr nützlicher Verkaufsratgeber! – zurück zu unserer Startseite